Vale de Moses – Yoga Retreat in Portugal

Ruhe und Entspannung inmitten der malerischen Natur Portugals 

ab 800€ p.P.

Frische Bergluft einatmen, Waldspaziergänge unternehmen, im Fluss schwimmen und köstliches Essen genießen. All dies können Sie auf der Vale de Moses Farm in Zentralportugal in naturnaher Umgebung erleben. Die optimalen Vorraussetzungen um Ruhe, Entspannung und Sinnlichkeit zu erfahren. Eingebettet in einer malerischen Kulisse, direkt am Fuße der Serra de Estrela Berge, können Sie zu sich selbst finden und Ihre Kräfte wieder auftanken. Leben und praktizieren Sie ihre Yoga- Einheiten am schönen und liebevoll restaurierten Zuhause der Familie Winter. Die Unterrichtssprache ist Englisch.

     

Ihre Reise im Detail

Reiseüberblick : 

☀ In den Monaten von März bis Oktober findet wöchentlich ein Yoga-Retreat im Vale de Moses statt. Die Retreat-Tage beginnen mit einem geführten Meditations-Spaziergang durch den Wald. Dadurch werden Körper und Geist optimal auf die morgendlichen Yoga-Einheiten vorbereitet. Zwischen den einzelnen Yoga-Einheiten steht Ihnen genug freie Zeit zur Verfügung. Diese kann zum Beispiel dazu genutzt werden, schwimmen zu gehen, bei einem Spaziergang die Gegend zu erkunden oder einfach zu Entspannen und die Atmosphäre im Vale de Moses zu genießen. Sie brauchen für dieses Retreat keine Vorkenntnisse. Das Programm ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Teilnehmer die bereits Erfahrungen gesammelt haben, werden von den Yoga Lehrern individuell gefördert.

Programmablauf : 

1. Tag: Sonntag: Ankunft in Lissabon oder Porto. Von dort aus gelangen Sie mit dem Bus in das Dorf Oleiro, von welchem Sie von uns mit dem Auto abgeholt werden.

2-5. Tag: Montag-Donnerstag:

7:30 Uhr: Kleiner Snack in der Küche mit Tee, Früchten und Nüssen

8:00 Uhr: Meditations-Spaziergang durch den Wald

8:30 Uhr: 2-stündige Yoga-Einheit

10:30 Uhr: großes Frühstück

11:30 Uhr: Freizeit

14:00 Uhr: Mittagessen

15:00 Uhr: Freizeit

17:00 Uhr: Yoga-Einheit

19:00 Uhr: Abendessen

6. Tag: Freitag: An einem Nachmittag wird ein Ausflug an den Fluss Zêzere unternommen (normalerweise Freitags). Hier hat man bei gutem Wetter die Möglichkeit schwimmen zu gehen oder ein Schlammbad zu nehmen. Anschließend wird an einem einheimischen Café eine Pause eingelegt. Hier kann man in Gemeinschaft der Einheimischen selbstgemachte portugiesische Getränke probieren. Der Tag wird mit einem festlichen Abendessen und dem ein oder anderen Tanz unter dem Sternenhimmel beendet.

7. Tag: Samstag: Am Morgen findet eine letzte morgendliche Yoga-Einheit statt. Hier kann man die Chance nutzen, um selbstständig unter der Aufsicht des Yoga-Trainers zu üben. Anschließend wird die Woche bei einem großen gemeinsamen Brunch abgeschlossen. Um 14 Uhr werden Sie von uns nach Oleiros gebracht. Von dort aus bringt Sie um 15 Uhr ein Bus nach Lissabon.

Unterkunft : 

Im Vale de Moses können Sie zwischen unterschiedlichen Unterkunftsarten wählen. Zum einen steht ein gemütliches Häuschen aus Naturstein, umgeben von Olivenbäumen den Teilnehmern zur Verfügung. Dieses erstreckt sich über drei Stockwerke und bietet Platz für bis zu vier Teilnehmern. Auf zwei Stockwerken befindet sich jeweils ein Einzelbettt und auf einem Stockwerk befinden sich zwei Einzelbetten. Das Bad ist in einem kleinen extra Haus untergebracht, welches sich direkt neben der Hütte befindet. Des Weiteren bietet das Vale de Moses Privatzimmer an. Hier haben Sie die Wahl, entweder ein Doppelzimmer im Farmhaus oder in einem der schönen Soulpad Zelten zu wählen. Die Zelte sind mit Mahagoni Betten, Schubladen, Teppichboden, Strom, Decken, Moskitonetzen, Handtüchern und Hängematten ausgestattet. Die Zelte sind sehr ruhig gelegen und bieten den Bewohnern eine atemberaubende Sicht auf den Sonnenuntergang und den Sternenhimmel. Einzelzimmer können ebenfalls im Farmhaus als auch in einem der Zelte gebucht werden.

In unmittelbarer Nähe zu den unterschiedlichen Unterkunftsarten befinden sich ausreichend Badezimmer und Duschen. 

 

Yogalehrer : 

Vonetta Winter ist Yoga-Lehrerin, Akupunkteurin und Besitzerin des Vale de Moses. Sie unterrichtet dynammisches Hatha Yoga.

Tashi Dawa ist Ashtanga-Lehrer. Er ist ein sehr erfahrener Yoga-Lehrer der schon in führenden Retreats in Europa und Australien unterrichtet hat. Es ist im März uind April im Vale de Moses Retreat.

Fleur van Hille ist Vinyasa Flow Lehrerin. Fleur ist eine ehemalige professionelle Tänzerin die durch ihr positives Auftreten ihre Schüler begeistert und ansteckt. Sie unterrichtet den Sommer über.

Katherine Smith ist ebenfalls eine Vinyasa Flow Lehrerin. Sie ist zudem auch noch Köchin und bezieht den Lifestyle und die ayurvedische Ernährung in ihre Kurse mit ein. Sie unterrichtet im Mai und im August.

Ali Burrell ist Vinyasa und Pilates Lehrer. Er kombiniert die morgendlichen Yoga-Einheiten mit Pilates Kursen am Nachmittag. 

Preise und Termine : 

Die Retreats finden jede Woche jeweils von Sonntag bis Samstag in den Monaten von März bis Oktober statt.

Preise:

Doppelzimmer Farmhaus bzw. Zelt: € 800,00 p.P.

Einzelzimmer im Farmhaus bzw. Zelt: € 900,00 p.P.

Ein Bett in der Hütte: € 800 p.P.

Die Unterrichtssprache ist Englisch.

Zusatzinformationen : 

Mindestteilnehmerzahl:

Es gibt keine Mindestteilnehmerzahl. Die Retreats finden garantiert statt. Die Gruppengröße je Retreat liegt normalerweise zwischen 12 und 16 Teilnehmern.

Transfer: Transfer von Oleiro zum Vale de Moses ist im Retreat-Preis enthalten.

Transport vom Flughafen nach Oleiro ist nicht im Retreat-Preis enthalten.

Kosten für diesen Transfer:

– Bus von Lissabon nach Oleiro 25€: Bus fährt am Anreisetag (Sonntag) um 13.30 in Lissabon los

– Bus von Porto nach Oleiro 30€: Bus fährt am Anreisetag (Sonntag) um 16:30 in Porto los

Die Tickets für den Bus können entweder Online unter oder direkt am Ticketschalter der Busstation erworben werden.

Anreise Flughafen: Lissabon (LIS) oder Porto (OPO)

Nach Flügen zu passenden Terminen können Sie sich gerne bei uns erkundigen!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Bitte schreiben Sie die 4 Zeichen zur Sicherheit ein. Danke.
captcha

Unsere weiteren Plattformen :


Kommentare sind geschlossen.