RUNDREISE SRI LANKA

ABSCHALTEN UND ENTSCHLEUNIGEN…

Eine Dschungel-Lodge, ein kleines Strandhotel und eine koloniale Hotellegende – perfekte Ausgangspunkte für die Erkundung Sri Lankas! Dazu viele Unternehmungen, die in einer kleinen Gruppe (max. 15 Personen) am schönsten sind: Tempelzeremonien oder ein Essen bei einer Familie, Radtouren Dazu: Viel Zeit zum Meeresrauschenlauschen, Hängemattenschaukeln, für das Spa oder den Sundowner am Meer.
Termine: 12., 19., 26.10 und 2.11.2017 

10-tägige Rundreise durch Sri Lanka ab 1.455,- €

 

Sri_Lanka_5_smart-and-small@StudiosusSri_Lanka_4_smart-and-small@Studiosus

 

Eine Radtour, Tempelzeremonien und ein Essen bei einer Familie · Ihre Unterkünfte: eine Dschungel-Lodge, ein Strandhotel und eine koloniale Hotellegende · Kleine Gruppe mit maximal 15 Teilnehmern

Eine Rundreise durch ein buddhistisches Eiland, seinen letzten Regenwald, durchs Zentrum des Ayurveda und traumhaft weiße Strände…

 


REISEVERLAUF

1. Tag,

Treffen der Gruppe am Flughafen von Colombo. Durch tropengrüne Landschaften geht es gegen 10 Uhr direkt vom Flughafen mit dem Bus nach Habarana. Ein Paradies für Naturliebhaber ist unsere Öko-Lodge • The Other Corner am Habaranasee. Die Bungalows verteilen sich im Dschungel, und auf den Terrassen kann man wunderbar entspannen, Vögel beobachten und Affen beim Turnen zusehen. Die Zimmer sind schlicht, aber geräumig und komfortabel, ein Pool sorgt für Erfrischung. Beim Begrüßungsdinner lernen Sie sich kennen. Vier Übernachtungen in Habarana.

2. Tag

Ruhe und Kraft strahlt der Riesenbuddha von Aukana aus. Mit dem Mönch, der nebenan eine Schule leitet, sprechen wir über die Lehre des Erleuchteten und das Klosterleben in Sri Lanka. Einen Ableger des Baumes, unter dem Buddha Erleuchtung fand, entdecken wir in der Klosterstadt Anuradhapura. Abends dürfen Sie sich auf ein Barbecue-Dinner unter tropischem Sternenhimmel freuen.

3. Tag

Faszinierend: der Felsen von Sigiriya mit einer Festung voller Geschichte(n), geheimnisvollen Wolkenmädchen und einem Wahnsinnsblick. Am Nachmittag bleibt Zeit für Ihr eigenes Programm. Der kleine Ayurveda-Spa in der Nähe des Hotels lockt mit Massagen. Wenn Sie am liebsten aktiv entspannen, gehen Sie dschungelwandern oder machen Sie einen Ausflug auf dem Elefantenrücken.

4. Tag

Im Höhlentempel von Dambulla erzählen Malereien von Buddhas sanfter Lehre. Wie Pfeffer, Zimt und Kardamom wachsen, erfahren Sie anschließend im Gewürzgarten, wo Sie auch Ihre Gewürzvorräte auffüllen können. Wer eine Tempelpause einlegen und stattdessen Natur erleben möchte – bei einer Jeep-Safari im Minneriya-Nationalpark erleben Sie die Tiere des Dschungels hautnah. Wie wäre es, den freien Nachmittag, in der Hängematte schaukelnd, mit einem Buch aus der Hotelbibliothek zu genießen?

5. Tag

Tempel, Paläste und Buddhastatuen erkunden wir heute in der alten Königsstadt Polonnaruwa mit dem Fahrrad. Mittags sind wir bei einersri-lankischen Familie zu Gast. Ob sie uns das Nationalgericht Rice & Curry serviert? Ganz sicher beantwortet sie beim gemeinsamen Essen gern all unsere Fragen. Dann schnuppern wir Meeresluft in Passikudah. • Maalu Maalu heißt unser stylishes Hotel am Traumstrand. Bunt und fröhlich sind die Farben der 40 Zimmer mit Balkon oder Terrasse, entspannt ist die Atmosphäre. Relaxen am Pool, ein Sprung in die Wellen, ein Spaziergang am Puderzuckerstrand – worauf haben Sie Lust? Zwei Übernachtungen in Passikudah.

6. Tag,

Ein Tag zum Relaxen und um die Seele baumeln zu lassen. Wer Lust auf einen Ausflug am Vormittag hat, folgt dem Reiseleiter in die Stadt, wo wir vom Fort Frederick zum Shivaheiligtum Thiru Koneswaram spazieren und am Swami Rock von der Legende der unglücklich verliebten Beamtentochter Francina hören. Den Rest des Tages können Sie wieder individuell gestalten – zum Beispiel beim Schnorcheln oder Tauchen im glasklaren Wasser.

7. Tag

Wasserbüffel, die sich in den Reisfeldern suhlen, Schulkinder, Frauen in bunten Saris und knatternde Tuk-Tuks gleiten auf unserem Weg nach Kandy an uns vorbei. Mittags breiten wir am Sorabora Lake die Picknickdecke aus. Unser • Hotel Earl’s Regent liegt ruhig und naturschön außerhalb von Kandy, hoch über dem Fluss Mahaweli. Die großen, elegant möblierten Zimmer bieten allen Komfort und einen eigenen Balkon. Pool, Spa und Fitnesscenter garantieren Erholung. Zwei Übernachtungen in Kandy.

8. Tag

Banyanbäume, Königspalmen, Muskatbäume und Orchideen – im botanischen Garten von Peradeniya macht Ihr Reiseleiter Sie mit der Tropenflora vertraut. Nachmittags haben Sie Zeit für den Marktbesuch in Kandy oder die Teatime im kolonialen Oriental Hotel. Abends treffen wir uns am Zahntempel wieder, in dem Mönche einen Eckzahn Buddhas hüten. Schon von Weitem sind die Trommeln zu hören, von überall strömen Menschen mit weißen Blumen in den Händen den dumpfen Klängen entgegen. Wir sind dabei, wenn Sri Lankas heiligste Reliquie enthüllt wird.

9. Tag

Nach dem Frühstück steuern wir die Hauptstadt an. Das • Galle Face in Colombo ist eine Hotellegende – 150 Jahre alt, elegant wie eh und je und voller Kolonialcharme. Hollywoodstars und Politiker aus aller Welt schrieben sich ins Gästebuch. Unsere komfortablen Zimmer liegen im modernen Regency Wing. Nachmittags können Sie durch Colombos koloniale Vergangenheit spazieren oder sich am Galle Face Green unter Familien und Liebespaare mischen. Zum Sonnenuntergang sollten Sie zurück im Hotel sein, denn der Sundowner auf der Terrasse ist ein Muss. Abends feiern wir mit frischem Seafood Abschied. Eine Übernachtung in Colombo.

10. Tag, Sonntag

Individuelle Abreise von Colombo.
 

 

 

IHRE HOTELS
· 4 Nächte im Hotel The Other Corner*** in Habarana
· 2 Nächte im Hotel Chaaya Blu**** in Trincomalee
· 2 Nächte im Earl’s Regent**** in Kandy
· 1 Nacht im Hotel Galle Face ****(*) in Colombo
alle Hotels mit Klimaanlage und Pool

* die 1/2-Doppelzimmer-Option ist die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.

 

INKLUSIVLEISTUNGEN
· Ausflüge und Rundreise in landesüblichem Reisebus mit Klimaanlage, Bus- und Bahnfahrten
· Fahrradausflug am 7. Tag
· Doppelzimmer bzw. Bungalow mit Bad oder Dusche und WC
· Halbpension (Abendessen, Frühstücksbuffet, am 6. Tag Mittag- statt Abendessen)
· Ein Picknick am 8. Tag
· Visagebühren und Visabeantragung, Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 30 €)
· außerdem: erfahrene, deutschsprachige Reiseleitung, Eintrittsgelder

auch als Pauschalreise inkl. Flug buchbar ab 2.195,- p.P. …

… oder Sie wenden sich für eine individuelle Anreise an uns. Wir helfen Ihnen, abzuschalten! Gern organisieren wir für Sie Flug, Transfer und mehr. Z.B.:

 

FLUG mit Emirates ab Frankfurt ab 587,- € pro Person

 
 

Haben Sie weitere Wünsche? Wir kümmern uns darum.
030 · 282 86 02  ·  oder schreiben Sie uns:

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Bitte schreiben Sie die 4 Zeichen zur Sicherheit ein. Danke.
captcha

 

Stand: 19.05.2017

Sri_Lanka_2_smart-and-small@Studiosus

 

Studiosus Reise 4644 http://www.studiosus.com/Sri-Lanka/smart-and-small/4644E–Abschalten-und-entschleunigen-in-Sri-Lanka–Eigenanreise#tab-ueberblick

Unsere weiteren Plattformen :


Kommentare sind geschlossen.