LAOS

AUF DEM MEKONG DURCH LAOS

· 9 Tage / 8 Nächte in Hotels und an Bord der Vat Phou Cruise
· inkl. Verpflegung (wie unten angegeben)
· inkl. Bus- und Bootsfahrten, Inlandsflüge und Eintrittsgelder

Termine: wöchentlich, Januar bis Dezember 2016 (s.u.)

ab 1.655,- €

Bei der Beantragung eines Visums helfen wir Ihnen gern. Kontaktieren Sie uns unter
030 · 282 86 02 oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

 

Laos_Pakse_Mekong_3_Foto@Aleksey-Gnilenkov_WikiCommons

 

Erleben Sie das faszinierende Laos einmal anders. Per Boot geht es von der thailändischen Grenze nach Luang Prabang, die Übernachtungen erfolgen in Hotels entlang der Strecke. Zum Ende der Tour erkunden Sie den Süden auf einer Kreuzfahrt mit der Vat Phou.

 

REISEVERLAUF

Tag 1:
Chiang Rai - Chiang Khong
Tag 2:
Chiang Khong - Huay Xai - Pakbeng
Nach Ankunft am Flughafen Chiang Rai (Flug ab Bangkok kann zugebucht werden) Transfer zum Hotel an der laotischen Grenze. Übernachtung in Chiang Khong.Nach einem zeitigen Frühstück Grenzübertritt nach Laos (Visum bei Einreise möglich, bitte 30 USD in bar und 2 Lichtbilder bereithalten - wir empfehlen jedoch das Visum für Laos schon vor der Reise zu besorgen). Das Luang Say Boot verläßt den Pier in Huay Xai um 9:00 Uhr morgens flußabwärts, unterwegs kann man das Leben entlang des Mekong beobachten. Halt an einem Dorf der Kamu und Mittagessen an Bord. Ankunft in Pakbeng am Abend, Abendessen und Übernachtung in der Luang Say Lodge (keine Klimaanlage, die Zimmer sind jedoch so konzipiert, daß der Wind sie ausreichend belüftet. Ventilator und Moskitonetze vorhanden).
Tag 3:
Pakbeng - Pak Ou - Luang Prabang
Tag 4:
Luang Prabang
Kontinentales Frühstück auf der Terrasse, das Boot verläßt die Luang Say Lodge um 08:00 Uhr. Im Dorf Ban Baw wird eine Pause eingelegt, hier kann die Herstellung des traditionellen Reis-Whiskeys beobachtet werden. Mittagessen an Bord. An der Mündung des Nam Ou River weiterer Stopp zur Besichtigung der Pak Ou Höhlen mit Ihren unzähligen Buddha-Statuen. Vor dem Sonnenuntergang wird Luang Prabang erreicht. Transfer zum Hotel, Übernachtung in Luang Prabang.Nach dem Frühstück Citytour durch das pittoreske Luang Prabang, welches unter dem Schutz des UNESCO-Weltkulturerbe steht. Besuch verschiedener Tempel wie Wat Visoun, Wat Aham und den schönen Wat Xieng Thong, sowie Bummel entlang der Hauptstraße. Am späten Nachmittag Aufstieg zum Tempelberg Phu Si, von hier hat man besonders zum Sonnenuntergang einen wunderschönen Blick auf die Stadt, den Mekong und den Nam Ou. Danach empfiehlt sich ein Besuch des Nachtmarktes. Übernachtung in Luang Prabang.
Tag 5:
Luang Prabang - Pakse
Tag 6:
Pakse - Champasak - Vat Phou
Am Morgen Transfer zum Flughafen und Flug nach Pakse. Nach Ankunft dort Transfer zum Hotel und Check-In. Anschließend landschaftlich reizvoller Ausflug zum Bolaven Plateau, wo Tee und Kaffee angebaut werden. Besuch eines Dorfes der Lao Theung und des Tad Fane Wasserfalls - mit 120 m der höchste Wasserfall in Laos. Übernachtung in Pakse.Nach dem Frühstück Transfer zum Sinouk Coffee House, Treffpunkt ist hier um 09:30 Uhr. Es folgt eine etwa 2,5-stündige Fahrt mit dem Longtail-Boot nach Champasak, wo auf das Vat Phou Boot umgestiegen wird. Nachdem die Kabinen (2 getrennte Betten, Klimaanlage, Dusche/WC) bezogen wurden wird das Mittagessen an Bord serviert. Im Anschluß Ausflug zu den Ruinen des Wat Phou. Das Boot ankert bei Bat Muang. Abendessen und Übernachtung an Bord.
Tag 7:
Huei Thamo - Oum Muong - Don Khong
Tag 8:
Don Khone - Pha Pheng - Pakse
Das Boot legt um 6:00 Uhr ab, ab 7:00 Uhr wird ein kontinentales Frühstück serviert. Halt am Dorf Huei Thamo und von hier kurzer Spaziergang zum im Wald versteckten Tempel Oum Muong. Danach Mittagessen an Bord, während die Vat Phou durch Si Phan Don - das Gebiet der "4000 Inseln" schippert. Am Nachmittag wird ein weiteres laotisches Dorf besucht, dessen Einwohner seit Jahrhunderten nach traditioneller Art leben. Das Boot geht an der Insel Don Khong vor Anker. Abendessen und Übernachtung an Bord.Frühstück an Bord, danach Umstieg auf ein kleineres Boot für einen Ausflug auf die Inseln Khone und Det. Im Anschluß geht es zurück zum Festland, das Mittagessen wird in einem lokalen Restaurant im Fischerdorf Xieng Di eingenommen. Danach Fahrt mit dem Bus zum Pha Pheng Wasserfall - auch bekannt als "Niagara des Ostens" nahe der kambodschanischen Grenze. Ankunft zurück in Pakse am späten Nachmittag. Transfer zum Hotel, Übernachtung in Pakse.
Tag 9:
Pakse - Saigon/Bangkok
Transfer zum Flughafen und je nach Anschlußprogramm wahlweise Flug nach Saigon (MO/MI/FR/SA) oder Bangkok (täglich). Alternativ können auch zum gleichen Preis tägliche Flüge nach Siem Reap oder Vientiane gebucht werden.
**********

 

INKLUSIVLEISTUNG

Hinweis: Fahrten in landesüblichen, klimatisierten Pkws, Mini-Vans oder Bussen. Vorbehaltlich Änderungen, die den Gesamtzuschnitt der Reise nicht beeinträchtigen. * Mindestteilnehmerzahl: Der Beranstalter behält sich vor, bei weniger als 4 gebuchten Teilnehmern die Bootstouren bis 4 Wochen vor Reisebeginn abzusagen oder ein Alternativprogramm anzubieten. Da die Nachfrage für die Touren relativ hoch ist, besteht nur eine geringe Wahrscheinlichkeit einer Absage. Gern teilen wir Ihnen auf Anfrage die Anzahl der bereits gebuchten Personen mit (unverbindlich, vorbehaltlich Änderungen).

 

Gern suchen wir für Sie den passenden Flug heraus. Rufen Sie uns an unter 030 282 86 02 oder senden Sie uns hier eine Nachricht:

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Bitte schreiben Sie die 4 Zeichen zur Sicherheit ein. Danke.
captcha

 

Hier gelangen Sie zur Buchungsanfrage bei DURCHBLICKREISEN.

AGB des Veranstalters
AGB von DURCHBLICKREISEN
Stand: 12.01.2016 

 

Seide und Sand auf Laos

Seide und Sand auf Laos

 

QUELLE http://suntrips.de/Rundreisen-Auf-dem-Mekong-durch-Laos-1315.html

Unsere weiteren Plattformen :


Kommentare sind geschlossen.