Faszination Nordindien

Kommen Sie mit uns auf Entdeckungsreise durch Nordindien, dieses eindrucksvolle Land mit den pulsierenden Metropolen Delhi, Agra und Jaipur sowie pompösen Bauwerken aus der Zeit der Mogule und Maharajas. Lassen Sie sich von märchenhaften Schlössern und Burgen, imposanten und mächtigen Forts in den Städten sowie farbenfrohen Basaren verzaubern.

11 tägige Indien Rajasthan Rundreise 

ab 1.297,- €

 
Nordindien2 Nordindien3
 
  • Ausgewählte Termine begleitet von einem Reisemediziner
  • Rikschafahrt durch die bunten Basare Jaipurs
  • Halbstündiger Yoga-Kurs
  • Übernachtungen in einer exklusiven Pool-Villa und einem Königspalast

 

1. Tag: Anreise
Linienflug von Frankfurt nach Delhi.

2. Tag: Delhi – Dholpur (ca. 250 km)
Ankunft und Empfang durch Ihre Reiseleitung sowie Transfer zum Hotel. Gestärkt nach dem Frühstück Stadtbesichtigung durch das Alte sowie Neue Delhi. Anschließend Weiterfahrt in die kleine Stadt Dholpur, die Sie mit ihren Tempeln sowie durch ihre eindrucksvolle Umgebung begeistern wird. Die nächsten zwei Übernachtungen erfolgen in einer exklusiven Pool-Villa.

3. Tag: Dholpur – Agra – Dholpur (ca. 92 km)
Fahrt nach Agra und Besichtigung des siebten Weltwunders, dem Taj Mahal. Das beeindruckende Bauwerk wird auch Sie in seinen märchenhaften Bann ziehen. Anschließend besichtigen Sie die rote Festung Agra Fort. Rückfahrt nach Dholpur. Im Rahmen des Ausflugspaketes können Sie an einer Bootssafari* durch das Chambal-Naturschutzgebiet teilnehmen und zahlreiche Krokodile aus nächster Nähe beobachten (abhängig vom Wasserstand des Flusses).

4. Tag: Dholpur – Karauli (ca. 110 km)
Fahrt in die antike Stadt Karauli, in der Sie der Geschichte des Landes sehr nahe sind. Entdecken Sie den herrlichen Stadtpalast, wunderschöne Tempel sowie weitere historische Denkmäler auf eigene Faust. Auf Wunsch haben Sie auch die Möglichkeit, im Rahmen des Ausflugspakets eine Kamelwagenfahrt* in nahegelegene Dörfer zu erleben. Die Übernachtung erfolgt in einem Königspalast.

5. Tag: Karauli – Jaipur (ca. 167 km)
Entspannen Sie am Morgen bei einem halbstündigen Yoga-Kurs im Hotel. Anschließend unternehmen Sie einen Spaziergang mit Besuch des örtlichen Basars sowie des Stadtpalastes. Weiterfahrt nach Jaipur.

6. Tag: Jaipur
Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Auf Wunsch nehmen Sie im Rahmen des Ausflugspakets an einer Jeepfahrt zur Festung Amber Fort* teil. Auf dem Weg dorthin kurzer Fotostopp am Palast der Winde*. Am Nachmittag Besuch des prächtigen Stadtpalastes sowie des größten aus Stein- und Marmor gearbeiteten Sternobservatoriums der Welt. Der gelungene Abschluss des Tages stellt eine Rikscha-Fahrt durch die bunten Basare von Jaipur dar.

7. Tag: Jaipur – Jodhpur (ca. 342 km)
Fahrt in die blaue Stadt Jodhpur. Farbenfrohe Basare, mittelalterliche Tore und das riesige Mehrangarh Fort warten darauf auf eigene Faust von Ihnen entdeckt zu werden.

8. Tag: Jodhpur – Bikaner (ca. 250 km)
Besichtigung des riesigen Mehrangarh Forts, das auf hohen Felsen über blau bemalten Häusern thront und Ihnen eine spektakuläre Aussicht bietet. Anschließend entdecken Sie weitere Paläste, bemalte Havelis und eindrucksvolle Tempel in den verwinkelten Gassen der Stadt. Weiterfahrt nach Bikaner.

9. Tag: Bikaner – Mandawa (ca. 200 km)
Sie besichtigen eines der schönsten Denkmäler Rajasthans, das Fort von Bikaner mit zahlreichen Palästen, Pavillons und Tempeln, die durch Innenhöfe und Terrassen miteinander verbunden sind. Anschließend Weiterfahrt nach Mandawa.

10. Tag: Mandawa – Delhi (ca. 270 km)
In Mandawa bestaunen Sie die berühmten, prachtvoll bemalten Havelis, die mit Steinschmuck ausgestatteten Stadtresidenzen der Kaufleute. Weiterfahrt nach Delhi.

11. Tag: Abreise
Transfer zum Flughafen und Rückflug.

 
Termine und weitere Details nennen wir Ihnen gern. Rufen Sie an (Tel. 030 2828 602) oder schicken Sie uns eine e-mail:
 

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Bitte schreiben Sie die 4 Zeichen zur Sicherheit ein. Danke.
captcha

 
 
Unsere weiteren Plattformen :


Kommentare sind geschlossen.